Skip to content
Error: No page

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Psalmen - Kapitel 18

1 [ Für den Chorleiter Of David, der Knecht des HERRN, der die Worte dieses Liedes angesprochen zu Jahwe, wenn Jahwe hatte ihn von allen seinen Feinden und aus den Fängen der Saul geliefert. Er sagte : ] Ich liebe dich, HERR, meine Stärke ( mein Heiland, du hast mich vor Gewalt gespeichert).

2 Jahwe ist mein Fels und meine Burg, mein Erretter ist mein Gott. Ich nehme Zuflucht in ihm, mein Fels, mein Schild, mein Einsparung Stärke, meine Burg, mein Zufluchtsort .

3 Ich rufe zu dem HERRN, der des Lobes würdig ist, und ich bin von meinen Feinden gerettet .

4 Mit dem Schließen des Todes Leistungsschalter auf mich, Belials Torrents bereit, mich zu schlucken ,

5 Sheol der Kessel jede Seite von mir, liegend Death Traps vor mir ,

6 Rief ich in meiner Not HERR, rief ich um Hilfe zu meinem Gott ; aus seinem Tempel hörte er meine Stimme, mein Schreien kam, um seine Ohren.

7 Dann wird die Erde bebte und schaukelte, der Berge Stiftungen schauderte, sie bebte in seinem lodernden Zorn.

8 Rauch stieg aus seiner Nase, aus dem Mund verzehrenden Feuer ( Kohlen wurden es angezündet ) .

9 Er trennte die Himmel und fuhr herab, ein Sturm - Wolke unter seinen Füßen ;

10 Reiten eines der geflügelten Wesen, flog er, Segelfliegen auf den Flügeln des Windes.

11 Seine Verkleidung machte er die Dunkelheit, sein Pavillon dunklen Wasser und dichte Wolke .

12 Eine Helligkeit beleuchtet vor ihm, Hagel und loderndes Feuer .

13 HERR donnerte vom Himmel, machte der Allerhöchste seine Stimme zu hören.

14 Er schoss seine Pfeile und streute sie, er schleuderte seine Blitze und verwirrte sie .

15 Die sehr Quellen des Ozeans ausgesetzt waren, der weltweit Grundlagen gelegt wurden kahl, an Ihrem brüllen, Jahwe, bei der Explosion der Atem aus deiner Nase !

16 Er griff nach unten aus der Höhe, schnappte mich, zog mich aus den wässrigen Tiefen ,

17 rettete mich von meinem mächtigen Feind, vor meinen Feinden, die stärker als ich waren

18 Sie griffen mich an meinem freien Tag der Katastrophe, sondern Jahwe war da, um mich zu unterstützen ;

19 er befreite mich, setzte mich auf große, rettete er mich, weil er mich liebt.

20 Jahwe belohnt mich für meine Aufrichtigkeit, als meine Hände rein sind, so zahlt er mir ,

21 seit ich halte die Wege des HERRN gehalten, und nicht weg von meinem Gott gefallen.

22 Seine Urteile sind alle vor mir, seine Satzungen habe ich nicht genommen von mir weg.

23 Ich bin untadelig leben vor Gott, halte ich mich klar des Bösen.

24 So Jahwe mich für die Schauspielerei aufrecht, weil er sehen konnte, war ich rein zurückgezahlt .

25 Sie sind treu an die Gläubigen, schuldlos mit dem schuldlos ,

26 aufrichtig zu dem aufrichtigen, aber der schlaue List ,

27 Sie sparen Ein Volk, das demütig ist und zu demütigen diejenigen mit hochmütigen Blicke.

28 Jahwe, sind Sie selbst meine Lampe, mein Gott leuchtet meine Finsternis ;

29 mit dir ich den Wall zu stürmen, mit meinem Gott kann ich skalieren jede Wand .

30 Dieser Gott, sein Weg ist untadelig ; das Wort des HERRN ist im Ofen glüht, denn er allein ist der Schirm von allen, die auf ihn trauen .

31 Denn wer ist Gott außer Jahwe, der ein Fels, aber unser Gott ist ?

32 Dieser Gott, der mich mit Kraft umgürtet, wer macht meinen Weg frei von Schuld ,

33 wer macht mir so schnell wie ein Reh und setzt mich fest auf den Höhen ,

34 wer lehrt meine Hände für den Kampf, um meine Arme zu biegen einen Bogen aus Bronze .

35 Du gibst mir deine unbesiegbar Schild ( die rechte Hand hält mich fest ) Sie hören nie auf mich hören ,

36 Sie geben mir die Schritte eines Riesen, gib mir den Knöcheln, die nie zu schwächen.

37 Ich verfolge meine Feinde und überholen sie nicht umkehren, bis ich sie vernichtet werden ;

38 Ich schlage sie nieder, und sie können sich nicht erheben, sie fallen, sind sie unter meinen Füßen .

39 Du kannst mich rüsten mit Stärke zum Kampf, beugte sich meine Angreifer unter mir ,

40 meine Feinde vor mir zurückziehen, und denen, die mich hassen, ich zerstören.

41 Sie schreien, es ist niemand zu retten, zu Jahwe, aber es kommt keine Antwort .

42 Ich bröckeln sie wie Staub vor dem Winde, trampeln sie wie der Schlamm von den Straßen.

43 Sie befreien mich von den Streitigkeiten der mein Volk, du hast mich an die Spitze der Nationen, ein Volk, ich wusste nicht, sind jetzt meine Knechte ;

44 Ausländer kommen umwirbt meinen Gunsten, haben sie kaum zu hören, als sie mir zu gehorchen ;

45 Ausländer wachsen schwache Nerven, sie kommen zitternd aus ihren Echtheiten .

46 Leben dem HERRN ! Selig mein Fels ! Ehrfürchtig der Gott meines Heils ,

47 der Gott, der mir Rache und Themen ganze Völker gibt mir ,

48 wer rettet mich aus meiner wütenden Feinde. Du hebst mich hoch über diejenigen, die mich angreifen, liefern Sie mir von dem Mann der Gewalt.

49 Darum will ich dich loben, HERR, unter den Heiden, und singen Lob auf Ihren Namen.

50 Er rettet seinen König immer wieder, zeigt seine treue Liebe zu seinem Gesalbten, David und seinen Erben für immer .

Book of Psalmen Kapitel

Mehr Bibel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.