Skip to content
Error: No page

Nehemia - Kapitel 1

1 Die Worte des Nehemia, der Sohn Hachaljas. Es geschah im Monat Kislew, im zwanzigsten Jahr, während ich in der Zitadelle von Susa war ,

2 dass Hanani, einer meiner Brüder, kam mit einigen Männern aus Juda. Ich fragte sie über die Juden - diejenigen, die entkommen waren und diejenigen, die aus der Gefangenschaft überlebt - und über Jerusalem.

3 Sie antwortete: "Die Überlebenden blieb dort in der Provinz seit der Gefangenschaft sind in einem sehr schlechten Zustand und demoralisiert :. Den Mauern von Jerusalem in Trümmern und seine Tore sind abgebrannt '

4 Dies hörte ich setzte mich hin und weinte ; seit einigen Tagen trauerte ich, Fasten und Beten vor dem Gott des Himmels.

5 Ich sagte: "Herr, der Gott des Himmels - die große und Ehrfurcht Gott, der einen Bund mit der treuen Liebe, die ihn lieben und hält seine Gebote -

6 Lassen Sie Ihre Ohren aufmerken und deine Augen offen, um deines Knechtes Gebet, das ich jetzt, Ihnen Tag und Nacht im Namen von deinen Knechten die Israeliten zu hören. Ich gebe zu, das die Sünden der Israeliten, die wir gegen Sie begangen haben. Sowohl ich als auch das Haus meines Vaters habe gesündigt ;

7 haben wir sehr böse auf Sie, indem nicht die Gebote halten, Gesetze und Urteile, die Sie auf Ihrem Knecht Mose befohlen gehandelt .

8 Denken Sie daran, ich bitte Sie, das Versprechen, das du feierlich deinem Knecht Mose : "Wenn du untreu sind, ich streuen sollst du unter den Völkern ;

9 aber wenn du zu mir zurückkommen und meine Gebote halten und praktizieren sie, obwohl diejenigen, die verbannt haben ganz am Himmel das Ende sind, werde ich sie von dort zu sammeln und bringen sie zurück an den Ort, den ich als gewählt haben Wohnstätte Platz für meinen Namen. "

10 Da sie deine Knechte, dein Volk, das du mit deiner mächtigen Kraft und starker Hand erlöst ,

11 O Herr, lass dein Ohr jetzt aufmerksam sein, um deines Knechtes Gebet und auf das Gebet deiner Knechte, die zu verehren, dass dein Name. Ich bitte Sie, lassen Sie Ihre Diener heute erfolgreich sein und gewinnen dieses Mannes Mitgefühl. "Zu der Zeit war ich Mundschenk des Königs.

Book of Nehemia Kapitel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

FREE Catholic Classes Pick a class, you can learn anything

What is Ash Wednesday?

What is Ash Wednesday?

Speakin' with the Deacons
Live Wednesday Feb. 14th @ 10am PDT
Join US LIVE on YouTube

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.