Skip to content
Error: No page

Jeremia - Kapitel 1

1 Die Worte Jeremias Sohn Hilkias, einer der Priester leben Anathoth im Gebiet Benjamin .

2 Das Wort des HERRN kam zu ihm in den Tagen Josias Sohn Amon, der König von Juda, im dreizehnten Jahr seiner Herrschaft ;

3 dann in den Tagen des Jojakim Sohn Josias, des Königs von Juda, bis zum Ende des elften Jahres Zedekias Sohn Josias, des Königs von Juda, bis zur Deportation von Jerusalem, im fünften Monat .

4 Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:

5 " Bevor ich dich gebildet im Mutterleib Ich kannte dich, ehe du kamst zur Geburt geweiht I Sie, ich berufen Sie sich als Propheten für die Völker ."

6 Ich sagte dann: » Ah, ah, ah, Herr, Jehova, sehen Sie, ich weiß nicht, wie man spricht : Ich bin nur ein Kind! "

7 Aber Jahwe antwortete: "Sagen Sie nicht :" Ich bin nur ein Kind ", für Sie muss für alle zu denen ich dich sende und sagen, was ich euch gebiete gehen .

8 Haben Sie keine Angst vor der Konfrontation mit ihnen, denn ich bin mit dir, um dich zu retten, Spruch des Herrn. '

9 Und der HERR streckte seine Hand aus und rührte meinen Mund an, und der HERR sprach zu mir: "Da! Ich habe meine Worte in deinen Mund.

10 Schauen Sie, ich habe heute Sie über alle Völker und Königreiche gesetzt, zu entwurzeln und zu klopfen, zu zerstören und zu stürzen, zu bauen und zu pflanzen ."

11 Und des HERRN Wort geschah zu mir und fragte: ' Jeremia, was siehst du ? "Ich antwortete: "Ich sehe einen Zweig der Wachsame Baum. '

12 Und Jahwe sprach : "Nun sehen, denn ich bin über mein Wort beobachten, um es auszuführen ."

13 Ein zweites Mal das Wort des HERRN kam zu mir und fragte: "Was siehst du? "Ich antwortete: "Ich sehe einen Kochtopf auf das Geschwür, mit seinem Mund Kippen aus dem Norden. "

14 Und der HERR sprach: Aus dem Norden Katastrophe kommen Überkochen auf alle, die in dem Land leben ,

15 denn ich bin jetzt beschwören alle die Familien der Königreiche des Nordens, spricht der HERR. Sie werden kommen, und jeder wird seinen Thron vor den Toren von Jerusalem, rundum gesetzt, gegen die Wände und gegen alle Städte Judas .

16 Ich werde meine ausspricht Urteile über sie wegen all ihrer Bosheit, weil sie mich verlassen haben, mit Weihrauch zu andern Göttern und beten, was die eigenen Hände zu haben .

17 " Wie für Sie, bereiten Sie sich zum Handeln. Steh auf und sage ihnen alles, was ich euch gebiete. Haben Sie keine Angst vor ihnen und in ihrer Gegenwart Ich werde euch furchtlos.

18 Die Könige von Juda, ihre Fürsten, ihre Priester und das Volk des Landes : Denn siehe, ich habe heute Sie in eine befestigte Stadt, eine Säule aus Eisen, eine Wand aus Bronze gegen das ganze Land stehen hat .

19 Sie werden gegen euch kämpfen, aber nicht überwinden, denn ich bin mit dir, Jahwe erklärt, um dich zu retten ."

Book of Jeremia Kapitel

Mehr Bibel

What is Ash Wednesday?

What is Ash Wednesday?

Speakin' with the Deacons
Live Wednesday Feb. 14th @ 10am PDT
Join US LIVE on YouTube

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

FREE Catholic Classes Pick a class, you can learn anything

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.