Skip to content
Error: No page

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

1. Korinther - Kapitel 1

1 Paul, durch den Willen Gottes berufen zum Apostel Jesu Christi zu sein, und Sosthenes, unser Bruder ,

2 an die Kirche Gottes in Korinth, an diejenigen, die in Christus Jesus wurden geweiht und aufgerufen, Gottes heiliges Volk zu sein, mit all jenen, die überall auf den Namen unseres Herrn Jesus Christus, ihrem Herrn, sowie unsere rufen .

3 Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus .

4 Ich bin immer wieder über Sie dankte Gott für die Gnade Gottes, die euch in Christus Jesus gegeben worden sind ;

5 in ihm, Sie wurden reich in jeder Art von Äußerung und Wissen ausgestattet ;

6 so fest hat Zeugnis für Christus getroffen Wurzel in dir.

7 Und so fehlt es nicht in jedem Geschenk, wie Sie für unseren Herrn Jesus Christus offenbart werden warten ;

8 er wird auch weiterhin geben Ihnen Kraft bis zum Ende, so dass Sie in der untadeligen am Tag unseres Herrn Jesus Christus.

9 Sie können sich auf Gott, der euch berufen hat zu Partnern mit seinem Sohn Jesus Christus, unseren Herrn hat verlassen.

10 Brüder, ich fordere Sie im Namen unseres Herrn Jesus Christus, nicht Fraktionen unter euch, sondern alle, die in Absprache, was Sie bekennen werden müssen, so dass Sie perfekt in Ihrem Glauben vereint und Urteile .

11 Von dem, was die Leute der Chloe wurden mir von euch, liebe Brüder, ist es klar, dass es gravierende Unterschiede unter euch .

12 Was ich meine, ist dies: ". Ich gehöre zu Christus ' jeder von euch wird erklärt, "Ich gehöre zu Paulus ' oder ' Ich gehöre zu Apollos "oder" Ich gehöre zu Kephas ' oder

13 Ist denn Christus trennen ? War es Paul, der für euch gekreuzigt wurde, oder war es in Pauls Namen, den Sie getauft wurden ?

14 Ich bin dankbar, dass ich nicht einer von euch taufen, außer Crispus und Gajus ,

15 so dass niemand sagen kann, dass Sie in meinem Namen getauft wurden .

16 Ja, ich habe die Familie Stephanas taufen, zu, aber neben diesen Ich glaube nicht, dass ich getauft niemandem.

17 Immerhin schickte Christus mich nicht zu taufen, sondern das Evangelium zu predigen, und nicht durch Weisheit der Sprache, weise Worte, die machen das Kreuz Christi sinnlos wäre .

18 Die Botschaft vom Kreuz ist eine Torheit denen, die auf dem Weg in den Ruin sind, aber für diejenigen von uns, die auf dem Weg zur Rettung sind, ist es Gottes Kraft .

19 Wie die Schrift sagt: Ich werde die Weisheit der Weisen vernichten und bringt so gut wie nichts, das Verständnis von einem, die verstehen.

20 Wo sind die Philosophen ? Wo sind die Experten ? Und wo sind die Diskutanten in diesem Alter ? Siehst du nicht, wie Gott hat die menschliche Weisheit als Torheit gezeigt?

21 Da in der Weisheit Gottes die Welt war nicht in der Lage zu Gott durch die Weisheit zu erkennen, war es Gottes eigenes Vergnügen an die Gläubigen, durch die Torheit des Evangeliums zu speichern.

22 Während die Juden fordern Zeichen und die Griechen suchen Weisheit

23 wir predigen einen gekreuzigten Christus : den Juden ein Hindernis können sie nicht vorbei, zu den Heiden eine Torheit ,

24 aber für diejenigen, die genannt worden, ob sie Juden oder Griechen, ein Christus, der sowohl die Kraft Gottes und die Weisheit Gottes ist, sind.

25 Torheit Gottes ist weiser als die Menschen, und das Schwache an Gott ist stärker als die Menschen .

26 Betrachten wir, liebe Brüder, wie Sie genannt wurden, nicht viele von Ihnen sind weise nach menschlichen Maßstäben, nicht viele einflussreiche, nicht viele von Adelsfamilien.

27 Nein, hat Gott diejenigen, die nach menschlichen Maßstäben sind Narren um die Weisen zuschanden ; wählte er diejenigen, die nach menschlichen Maßstäben sind schwach, um das Starke zuschanden ,

28 diejenigen, die nach menschlichen Maßstäben sind häufig und verächtlich - in der Tat diejenigen, die nichts zählen - auf nichts reduzieren all diejenigen, die zählen nicht für etwas ,

29 so dass kein Mensch könnte man glauben, vor Gott prahlerisch .

30 Es ist von ihm, dass Sie in Christus Jesus, der für uns Weisheit aus Gott, und speichern Gerechtigkeit und Heiligkeit und Erlösung gibt.

31 Wie die Schrift sagt: Wenn jemand will, sich zu rühmen, ließ ihn der Herr rühmen.

Book of 1. Korinther Kapitel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Mehr Bibel

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.