Skip to content
Error: No page

2. Timotheus - Kapitel 1

1 Von Paul, Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes in Einklang mit seiner Verheißung des Lebens in Christus Jesus ,

2 an Timotheus, lieber Sohn von mir. Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater, und von Christus Jesus, unserem Herrn .

3 Tag und Nacht Ich danke Gott, dem ich diene mit einem reinen Gewissen wie meine Vorfahren taten. Ich erinnere mich, Sie in meine Gebete ständig Tag und Nacht ;

4 Ich erinnere mich an deine Tränen und lange, Sie wieder zu sehen, um meine Freude zu vervollständigen.

5 Ich erinnere mich auch Ihre aufrichtigen Glauben, einen Glauben, der zuerst in deiner Großmutter Lois wohnte, und deine Mutter Eunice, und ich bin sicher, wohnt auch in dir.

6 Das ist, warum ich Sie daran erinnern, bin jetzt Fan in eine Flamme, die Gabe Gottes, die Sie besitzen durch die Auflegung meiner Hände .

7 Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit .

8 So sind Sie nie zu schämen Zeugnis unseres Herrn, oder schämen mich, weil ich sein Gefangener, aber in meinen Anteil für die Strapazen des Evangeliums willen, die sich auf die Macht Gottes

9 Er hat uns selig gemacht und berufen, heilig zu sein - nicht, weil alles, was wir uns selbst getan, sondern für seine eigenen Zwecke und durch seine eigene Gnade. Diese Gnade hatte uns bereits erteilt worden, in Christus Jesus, vor dem Beginn der Zeit ,

10 aber es hat sich nur durch die Erscheinung unseres Heilands Christus Jesus offenbart worden. Er hat den Tod abgeschafft, und er hat, um Licht Unsterblichkeit und Leben durch das Evangelium gebracht ,

11 in dessen Dienst ich habe Herold, Apostel und Lehrer gemacht .

12 Deshalb habe ich meine jetzige Leiden erfahren bin, aber ich schäme mich nicht, weil ich in dem ich mein Vertrauen gesetzt wissen, und ich habe überhaupt keinen Zweifel, dass er in der Lage, bis zu diesem Tag, was ich ihm anvertraut haben sichern ist .

13 Halten Sie Ihr Muster wie die gesunde Lehre du von mir gehört haben, in dem Glauben und der Liebe, die in Christus Jesus sind .

14 Mit der Hilfe des Heiligen Geistes, der in uns wohnt, nach dieser kostbare Sache in Vertrauen gegeben betrachten.

15 Wie Sie wissen, haben Phygelus und Hermogenes und all die anderen in Asien mich verlassen .

16 Ich hoffe, der Herr ist freundlich, die ganze Familie von Onesiphorus, weil er oft war ein Trost für mich und war noch nie schämen meine Ketten .

17 Im Gegenteil, sobald er Rom erreichte, suchte er hart für mich und hat mich gefunden.

18 Der Herr schenke ihm die Barmherzigkeit des Herrn an jenem Tag zu finden. Sie wissen besser als jeder andere, wie sehr er mir geholfen bei Ephesus.

Book of 2. Timotheus Kapitel

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Mehr Bibel

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.