Skip to content
Error: No page
Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Richter - Kapitel 1

1 Jetzt, nach dem Tod von Joshua, konsultiert die Israeliten Jahwe, fragen, "Wer von uns ist es, auf den ersten Kanaaniter marschieren, um ihnen den Krieg zu machen? '

2 Und Jahwe antwortete: "Juda auf sie erste marschieren ist ;. Ich bin liefern das Land in den Händen '

3 Judah sagte dann zu seinem Bruder Simeon, ' März mit mir in das Gebiet zugeteilt zu mir, wir werden den Krieg der Kanaaniter zu machen, und dann habe ich in meinen wiederum tritt Ihr Gebiet mit Ihnen zu marschieren. "Und Simeon zog mit ihm.

4 So Juda marschierten auf sie, und der HERR die Kanaaniter und Pheresiter in ihre Hände, und sie besiegte sie bei Bezek - zehntausend von ihnen!

5 Am Bezek stießen sie auf Adoni - Bezek, sie trat mit ihm kämpfen und besiegt die Kanaaniter und Perisiter .

6 Adoni - Bezek ergriff die Flucht, aber sie gejagt und erobert ihn und hackten ihm die Daumen und die großen Zehen .

7 Adoni - Bezek sagte: "Siebzig Könige mit ihren Daumen und großen Zehen abgeschnitten zur Abholung die Krümel unter meinem Tisch. Als ich das tat, tut Gott zu mir. ' Er wurde nach Jerusalem gebracht und dort starb er .

8 (Die Söhne Judas angegriffen Jerusalem und nahm es : sie setzen die Menschen über die Klinge springen und zündeten die Stadt.)

9 Danach werden die Söhne Judas ging um Krieg gegen die Kanaaniter, die im Hochland, die Negeb und den Niederungen lebten zu machen.

10 Judah nächsten marschierten auf die Kanaaniter in Hebron - der Name Hebron in alten Tagen war Kirjat -Arba - und schlagen Sesai Ahiman und Talmai .

11 Von dort marschierte er auf die Bewohner von Debir - der Name Debir in alten Tagen war Kirjat- Sefer .

12 Caleb sagte: "Um den Mann, der Eroberung und erfasst Kirjat- Sefer, ich meine Tochter Aksa zum Weibe nimmt. '

13 Der Mann, der sie gefangen war Othniel Sohn Kenas, der jüngere Bruder von Caleb, der ihm seine Tochter Aksa zum Weibe .

14 Als sie ankam, drängte er sie zu ihrem Vater für Ackerland zu fragen, aber, wenn sie von dem Esel, und Kaleb, stieg fragte sie : "Was ist denn los? "

15 sagte sie zu ihm : Gib ' mir einen Segen ! Da das Land, das du mir gegeben hast, ist das Südland, gib mir auch Wasserquellen, too! "Da gab er ihr, was sie wollte : die oberen Quellen und die unteren Quellen.

16 Die Söhne der Hobab Kenite, Vater -in-law von Moses, marschierte mit den Söhnen Juda aus der Stadt der Palmen in der Wüste von Juda liegen im Negeb von Arad, wo sie ging und ließ sich unter den Menschen.

17 Judah dann mit seinem Bruder Simeon. Sie schlugen die Kanaaniter, die in Zephath gelebt und lieferte sie über den Fluch der Zerstörung, daher wurde die Stadt den Namen gegeben Horma .

18 Judah dann erobert Gaza und sein Gebiet, Ashkelon und sein Gebiet, Ekron und seine territory.And Jahwe war mit Juda, der sich zum Herrn des Hochlandes gemacht ;

19 er konnte jedoch nicht enteignen die Bewohner der Ebene, da sie eiserne Wagen hatten .

20 Als Moses gerichtet hatte, wurde Hebron Kaleb gegeben, und er trieb die drei Söhne des Anak aus ihm heraus.

21 Was die Jebusiter, die in Jerusalem, wollten die Söhne Benjamin nicht enteignen sie und Jebusiter in Jerusalem lebt mit den Söhnen Benjamin seitdem.

22 Ebenso marschierte das Haus von Joseph auf Bethel, und der HERR war mit ihnen.

23 Das Haus von Joseph machte eine Aufklärung von Bethel. ( In alten Zeiten war der Name der Stadt Luz. )

24 Die Späher sahen einen Mann aus der Stadt und sagte zu ihm: "Zeig uns, wie man in die Stadt zu kommen, und wir werden Ihnen zeigen, treue Liebe. '

25 Und als er ihnen einen Weg gezeigt, in die Stadt, setzten sie die Stadt mit dem Schwert, sondern lassen Sie den Mann und seine ganze Sippe gehen .

26 Der Mann ging in das Land der Hethiter und baute eine Stadt, die er genannt Luz, und das hat seinen Namen seit .

27 Manasse vertrieb nicht Beth- Shean enteignen und ihre Abhängigkeiten, noch Taanach und ihre Abhängigkeiten, nicht die Bewohner von Dor und seine Abhängigkeiten noch die Einwohner von Jibleam und ihre Abhängigkeiten, noch die Bewohner von Megiddo und seine Abhängigkeiten ; in jenen Teilen die Kanaaniter gehalten ihren Boden .

28 Aber wenn die Israeliten stärker wurde, sie die Kanaaniter zur Zwangsarbeit unterworfen, obwohl sie nicht enteignen sie .

29 Auch nicht Ephraim die Kanaaniter, die in Geser ; so gingen die Kanaaniter über das Leben in Geser mit ihm.

30 Sebulon nicht enteignen die Bewohner von Kitron oder Nahalol. Die Kanaaniter wohnten mit Sebulon aber wurden zu Zwangsarbeit unterworfen .

31 Asher nicht enteignen die Bewohner von Akko, noch die von Sidon, von Mahalab, Achsib, Helba, von Aphek oder Rehobs .

32 Also die Asseriter lebte unter der kanaanäischen Bewohner des Landes, nicht mit ihnen enteignet .

33 Naftali nicht enteignen die Bewohner von Beth- Shemesh oder Beth- Anat, ließen sie sich unter den kanaanäischen Bewohner des Landes, aber die Bewohner von Beth- Shemesh und von Beth- Anat wurden zur Zwangsarbeit für sie ausgesetzt .

34 Die Amoriter trieb die Danites zurück ins Hochland und ließ sie nicht herab in die Ebene .

35 Die Amoriter behaupteten sich in Har - Heres und Saalbim, aber wenn die Hand des Hauses Joseph schwerer wuchs, wurden sie zur Zwangsarbeit unterworfen. (

36 Das Gebiet der Edomiter beginnt bei der Besteigung des Scorpions, läuft auf dem Felsen und weiter auf nach oben. )

Book of Richter Kapitel

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.