Skip to content
Error: No page

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Psalmen - Kapitel 105

1 Alleluia ! Danket dem HERRN, auf seinen Namen zu nennen, verkünden seine Taten für die Völker !

2 Singt ihm, Musik zu machen für ihn, erzählen alle seine Wunder !

3 Ruhm in seinen heiligen Namen, lassen die Herzen, die Jahwe suchen freuen!

4 Sucht Jahwe und seine Stärke, unermüdlich seine Anwesenheit !

5 Denken Sie an die Wunder, die er getan hat, seiner Wunder der Urteile hat er gesprochen.

6 Bestand an Abraham, seinen Knecht, Jakob, den Kindern wählte er !

7 Er ist der HERR, unser Gott, seine Urteile berühren die ganze Welt.

8 Er erinnert sich an seinen Bund für immer, das Versprechen legte er für tausend Generationen ,

9 denen er schloss mit Abraham, der Eid, den er Isaak geschworen hat .

10 Er etablierte es als eines Statuts für Jacob, ein ewiger Bund mit Israel ,

11 sagen: "Dir will ich geben, ein Land, Kanaan, Ihren zugeteilten Geburtsrecht. "

12 Wenn sie waren unbedeutend in Zahlen, eine Handvoll Fremde im Lande

13 Wanderung von Land zu Land, von einem Reich und Nation zu einem anderen,

14 er ließ niemanden, der ihnen zu unterdrücken; ihretwegen wies er Könige ,

15 " Berühren Sie nicht meinen Gesalbten, um meinen Propheten können nicht schaden. "

16 Er rief Hungersnot auf dem Lande nahm er weg ihre Versorgung mit Lebensmitteln ;

17 er sandte einen Mann vor ihnen, Joseph, als Sklave verkauft .

18 So wurden seine Füße nach unten mit Fesseln gewogen wurde sein Hals in Eisen gelegt .

19 Im Laufe der Zeit seine Prophezeiung erfüllt wurde, erwies sich das Wort des HERRN ihn wahr.

20 Der König schickte Bestellungen, ihn freizulassen, der Herrscher der Völker ihn frei ;

21 er setzte ihn über sein Haus, den Herrscher der alles, was er besaß ,

22 zu seinem Fürsten anweisen, als er sah fit zu seinen Ratgebern Weisheit lehren.

23 Dann Israel nach Ägypten gewandert, ließ Jacob in das Land des Ham .

24 Er machte seine Menschen in Zahlen zu erhöhen, gab er ihnen mehr Kraft als ihre Feinde ,

25 dessen Herz wandte er sich an sein eigenes Volk zu hassen, Doppel-Cross seine Knechte .

26 Er sandte seinen Knecht Mose und Aaron, der Mann seiner Wahl.

27 Sie arbeitete dort die Wunder, die er befehligte, Wunder im Lande Hams.

28 Dunkelheit schickte er, und die Dunkelheit hereinbrach, aber das Volk trotzte seine Befehle .

29 Er verwandelte ihre Flüsse, Blut und tötete alle Fische in ihnen.

30 Ihr Land wurde mit Fröschen überrannt, auch in den königlichen Gemächern ;

31 beim Wort kam Fliegen und Mücken im ganzen Land.

32 Er gab ihnen Hagel als regen, Feuerflammen in ihrem Lande ;

33 er gestrahlt ihren Weinstock und ihren Feigenbaum, und zerbrach die Bäume des Landes.

34 Auf sein Wort kamen Heuschrecken, Trichter über alle zählen ;

35 sie verschlang jedes grüne Ding in das Land, verschlang die gesamte Erzeugung des Bodens.

36 Er schlug die ganze erste geboren in ihrem Land, die Blume aller ihrer Männlichkeit ;

37 er führte Israel heraus mit Silber und Gold ; in ihren Stämmen gab es niemanden, der stolperte .

38 Ägypten war froh, bei ihrer Abreise, für den Terror von Israel sie ergriffen hatte .

39 Er breitete eine Wolke um sie zu decken, und Feuer zu leuchten in der Nacht .

40 Sie fragten und er brachte ihnen Wachteln, Essen vom Himmel nach Herzenslust Inhalt ;

41 eröffnete er einen Felsen, das Wasser ergoss sich und floss in trockenem Boden wie ein Fluss .

42 Getreu seiner heiligen Versprechen, gegeben, um seinen Diener Abraham ,

43 führte er sein Volk mit Jubel seine Auserwählten mit Jubel .

44 Er gab ihnen die Gebiete der Völker, ernteten sie die Früchte anderer Leute Arbeit ,

45 unter der Bedingung, dass sie seine Satzungen gehalten und blieb gehorsam seine Gesetze .

Book of Psalmen Kapitel

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.