Skip to content
Error: No page

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Psalmen - Kapitel 72

1 [ Of Solomon ] Gott, verleihen dem König mit Ihren eigenen faires Urteil, den Sohn des Königs mit Ihrem eigenen Einsparung Gerechtigkeit,

2 daß er dein Volk in Gerechtigkeit regieren, und deine arme mit billigem Ermessen .

3 Berge und Hügel, Frieden zu den Menschen ! Mit Gerechtigkeit

4 Er wird den Armen der Menschen zu urteilen, wird er retten die Kinder der Bedürftigen und ihre Unterdrücker zermalmen .

5 In den Augen der Sonne und des Mondes wird er ertragen, Alter nach Alter .

6 Er wird fallen wie regen auf gemähtem Gras, wie Duschen Befeuchten des Landes.

7 In seinen Tagen blühe Aufrichtigkeit und Frieden in viel bis der Mond nicht mehr ist.

8 Sein Reich wird von Meer zu Meer strecken, vom Fluss bis an die Grenzen der Erde.

9 Das Tier wird vor ihm kauern, lecken seine Feinde den Staub ;

10 die Könige von Tarsis und den Inseln zahlen ihm Tribut. Die Könige von Saba und Saba bieten Geschenke;

11 Alle Könige werden ihm zu huldigen, werden alle Nationen seine Diener .

12 Denn er rettet den Bedürftigen, die ihn ruft, und die Armen, die niemanden helfen.

13 Er hat Mitleid mit den Schwachen und Bedürftigen, und speichert die Bedürftigen vor dem Tod .

14 Von Unterdrückung und Gewalt, die er ihr Leben rettet, ihr Blut ist in seinen Augen kostbar.

15 (Long kann er leben ; ! Kann das Gold von Saba ihm gegeben werden ) Gebet für ihn ständig angeboten werden, und Segen auf ihm aufgerufen ganzen Tag.

16 Mai Weizen im Überfluss auf dem Land, winken auf den Höhen der Berge, wie der Libanon mit seinen Früchten und Blumen von ihrer besten Seite, wie die Gräser der Erde.

17 Möge sein Name für immer gesegnet sein, und harrt in den Anblick der Sonne. In ihm werden alle Rennen in der Welt gesegnet werden, und alle Nationen nennen ihn gesegnet.

18 Gelobet sei der HERR, der Gott Israels, der allein Wunder wirkt ;

19 für immer gesegnet sein herrlicher Name. Möge die ganze Welt mit seiner Ehre voll werden ! Amen ! Amen !

20 Ende der Gebete Davids, des Sohnes Jesse .

Book of Psalmen Kapitel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Mehr Bibel

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.