Skip to content
Error: No page

2 Chronik - Kapitel 1

1 Solomon Sohn David machte sich dann über sein Reich zu sichern. HERR, sein Gott war mit ihm, was ihn mehr und mehr mächtig .

2 Solomon sprach dann zu ganz Israel, zu den Obersten über tausend und über hundert, mit den Richtern und zu allen Fürsten in ganz Israel, die Häupter der Familien.

3 Salomo und die ganze Versammlung mit ihm, ging dann in die Höhe zu Gibeon, wo Gottes Zelt der Begegnung war, die Mose, der Knecht Gottes, in der Wüste gemacht hatte.

4 Die Bundeslade, jedoch hatte David von Kirjat- Jearim an den Ort, den er für sie vorbereitet hatte gebracht, nachdem ein Zelt für sie in Jerusalem.

5 Der bronzene Altar, den Bezalel Sohn Uris, des Sohnes Hur, gemacht hatte war da, vor Jahwes Wohnung, wo Salomo und die Versammlung konsultiert ihn .

6 Es Solomon präsentiert ein Brandopfer vor dem HERRN auf dem ehernen Altar der Stiftshütte, so dass es auf tausend Brandopfer .

7 In dieser Nacht erschien Gott dem Salomo und sagte: "Fragen Sie, was Sie möchten, dass ich dir geben. "

8 Solomon antwortete Gott, 'Sie zeigten die meisten treuen Liebe zu meinem Vater David, und du hast mich zum König in der Nachfolge ihn gemacht.

9 Gott, der Herr, das Versprechen Sie David machte mein Vater hat sich nun erfüllt, da man mich zum König gemacht haben über ein Volk so zahlreich wie den Staub der Erde.

10 Deshalb gib mir Weisheit und Wissen, um als Führer dieses Volkes zu handeln, denn wie sonst könnte eine so große Menschen wie Sie regiert werden ? "

11 ' Da das ist, was Sie wollen ", sagte Gott zu Salomo: "da Sie fragte nicht nach Reichtum, Schatz, Ehre, das Leben deiner Feinde, oder sogar für eine lange Lebensdauer, sondern auch für Weisheit und Erkenntnis, mein Volk zu regieren von denen ich dich zum König ,

12 daher Weisheit und Wissen sind Sie gewährt. Ich gebe Ihnen zu Reichtum und Schatz, und Ehre, wie sie kein König hatte, bevor Sie, nachdem Sie keine haben. "

13 Also kam Salomo von der Höhe zu Gibeon, aus dem Zelt der Begegnung, nach Jerusalem und regierte über Israel .

14 Solomon dann baute eine Kraft von Streitwagen und Kavallerie, er hatte eintausendvierhundert Wagen und zwölftausend Pferden, diese hielt er in den Wagen Städten und in der Nähe des Königs zu Jerusalem .

15 In Jerusalem, der König machte das Silber und Gold so häufig wie Steine, und Zedernholz so reichlich wie Bergahorn in den Niederungen .

16 Salomos Pferde wurden aus Muzur und Kilikien importiert. Des Königs Händlern erworben wurden, in Kilikien bei der vorherrschenden Preis.

17 Ein Wagen wurde aus Ägypten für sechshundert Silberlinge und ein Pferd aus Kilikien für hundertfünfzig importiert. Sie lieferte auch die hethitischen und aramäischen Könige, die alle benutzten sie als Zwischenhändler.

18 Solomon gab dann den Auftrag, ein Haus dem Namen des HERRN und ein Palast, in dem König zu bauen.

Book of 2 Chronik Kapitel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.