Skip to content
Error: No page

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

2 Chronik - Kapitel 29

1 Hiskia war fünfundzwanzig Jahre alt, als er den Thron bestieg, und er regierte 29 Jahre in Jerusalem. Seine Mutter hieß Abia Tochter des Zacharias .

2 Er tat, was Jahwe als Recht ansieht, wie sein Vorfahre David getan hatte.

3 Im ersten Monat des ersten Jahres seiner Regierung öffnete er die Türen des Tempels des HERRN, nachdem sie repariert .

4 Er ließ die Priester und Leviten, versammelte sie in den östlichen Platz,

5 und sprach zu ihnen: "Hör mir zu, Leviten ! Erste heiligt euch, dann heiligt der Tempel der Herr, der Gott eurer Väter, und entfernen Sie den Schmutz aus dem Heiligtum .

6 Unsere Vorfahren waren untreu, und tat, was ist unangenehm, unser Gott, Jahwe. Sie verließ ihn, drehte ihr Gesicht weg von Jahwes Hause und drehte ihm den Rücken zu .

7 Sie haben sogar die Türen des Portikus, die Lampen und gestoppt Weihrauch und machen Brandopfer im Heiligtum des Gottes Israels .

8 Deshalb war Jahwes Zorn fiel auf Juda und Jerusalem, und er machte ihnen ein Gegenstand des Schreckens, Verwunderung und Spott, wie Sie für sich selbst sehen kann.

9 Ja, das waren unsere Vorfahren über die Klinge springen, und unsere Söhne, unsere Töchter und unsere Frauen wurden gefangen genommen, weil dieser.

10 Ich bin jetzt entschlossen, einen Bund mit Jahwe, dem Gott Israels, so dass seinem grimmigen Zorn kann von uns abwenden .

11 Nun, meine Söhne, seid nicht nachlässig, denn der HERR hat dich auserwählt, um in seiner Gegenwart zu stehen und ihm dienen durch die Durchführung seiner Verehrung und bot ihm Weihrauch. "

12 Die Leviten darüber gesetzt - Mahath Sohn Amasai und Joel Sohn Asarja von den Kehathiter ; Kish Sohn von Abdi und Asarja, der Sohn Jehallel aus den Merariter ; Joah Sohn Simma und Eden Sohn Joah, vom Gersoniter ;

13 Shimri und Jeuel, von den Söhnen Elizaphan ; Zacharias und Mattaniah von den Söhnen Asaph ;

14 Jehiel und Schimi der Söhne Heman Schemaja Usiel der Söhne Jeduthun -

15 und versammelten ihre Brüder zusammen, sie hatten sich geheiligt, und im Gehorsam gegenüber dem Gebot des Königs, in Übereinstimmung mit den Worten des HERRN, kamen sie, um den Tempel des HERRN zu reinigen.

16 Die Priester gingen in den inneren Teil des Tempels des HERRN um es zu reinigen. Sie brachten alle unreinen Dinge, die sie in Jahwes Heiligtum, in den Hof des Tempels des HERRN, wo die Leviten sammelte sie und nahm sie aus dem Kidron-Tal gefunden.

17 Sie begannen Heiligung am ersten Tag des ersten Monats, und durch den achten Tag des Monats hatte Jahwes Portikus erreicht ; damit sie dauerte acht Tage, um zu heiligen Tempel des HERRN, und von dem sechzehnten Tag des ersten Monats alles fertig war.

18 Sie wartete dann auf König Hiskia und sprach: "Wir haben gereinigt das ganze Haus des Herrn, der Altar Brandopfer mit all ihren Geräten und der Tabelle für die Brote der ständigen Angebot mit all ihrer Ausrüstung .

19 Wir haben auch bereit und heiligte alle Geräte, die König Ahas in seiner Untreue während seiner Regierungszeit entfernt worden war. Es ist alles bereit vor Jahwes Altar. "

20 König Hiskia verlor keine Zeit, aber als die Beamten der Stadt zusammen und ging in den Tempel des HERRN .

21 Sie brachten sieben Farren, sieben Widder, sieben Lämmer und sieben Ziegen als Sünde Opfer für das Königshaus, für das Heiligtum und für Juda, und er befahl den Aaronite Priester, um sie auf Jahwes Altar.

22 So sie die Bullen geschlachtet und die Priester nahm das Blut und sprengte es an den Altar. Dann die Widder geschlachtet und sprengten das Blut an den Altar, und sie schlachteten die Lämmer und sprengten das Blut an den Altar .

23 Dann brachten sie die Ziegen, die Opfer für die Sünde, vor den König und die Versammlung, die ihre Hände auf sie legte .

24 Die Priester schlachteten sie und machte ein Opfer für die Sünde mit ihrem Blut an den Altar, um für ganz Israel Sühne, da der König das Brandopfer und die Opfer für die Sünde im Namen aller Israel bestellt hatte .

25 Er positioniert die Leviten im Tempel des HERRN mit Zimbeln, Harfen und Lauten, in Übereinstimmung mit der Verordnung von David, der Gad der Seher des Königs und des Propheten Nathan, denn so war Jahwes Auftrag vermittelt durch seine Propheten .

26 Wenn die Leviten standen mit Musikinstrumenten Davids und die Priester mit den Trompeten,

27 Hiskia befahl das Brandopfer auf dem Altar präsentiert. Und als das Brandopfer begann, begannen die Hymnen des HERRN zu, und die Trompeten, um die Begleitung der Instrumente Davids, des Königs von Israel ,

28 während die ganze Gemeinde betete, die Sänger singen und die Trompeter klingen die Trompeten, kontinuierlich, bis das Brandopfer war vorbei.

29 Wenn das Brandopfer fertig war, fiel der König und alle Anwesenden mit ihm auf die Knie und betete .

30 Und der König Hiskia und die Beamten erzählte die Leviten zu loben singen in den Worten von David und Sehers Asaf Jahwe ; und freudig sangen ihr Lob, kniete dann im Gottesdienst .

31 Hiskia sprach wieder : "Jetzt haben Sie selbst geweiht zu Jahwe, kommen nach vorne und bringen Danksagung Opfer in den Tempel des Herrn. ' Dann wird die Gemeinde gebracht Danksagung Opfer und diejenigen, die großzügig brachte Brandopfer waren .

32 Die Zahl der Brandopfer von der Gemeinde brachte, war siebzig Stiere, ein hundert Widder und zweihundert Lämmer, die alle als Brandopfer für Jahwe .

33 Die geweihten Gaben betrugen sechshundert Bullen und dreitausend Schafe .

34 Die Priester waren zu wenig, aber, und konnten nicht allen Brandopfern zerstückeln, so dass ihre Brüder, die Leviten, half ihnen, bis die Arbeit fertig war und die Priester hatten sich geheiligt, denn die Leviten waren mehr gewissenhaft Heiligung selbst als die Priester hatten .

35 Neben der Fülle von Brandopfer, gab es auch die Fettsäuren Stücke für Kommunion Opfer und die Trankopfer für die Brandopfer. Und so ist die Liturgie von Jahwes Tempel restauriert wurde ,

36 und Hiskia und alles Volk freute sich über das, was Gott für den Menschen zur Verfügung gestellt, da alles so plötzlich passiert war .

Book of 2 Chronik Kapitel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.