Skip to content
Error: No page
Little girl looking Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

2 Makkabäer - Kapitel 10

1 Maccabaeus und seine Begleiter, unter der Führung des Herrn, wieder den Tempel und die Stadt ,

2 und zog die Altäre errichtet von den Ausländern auf dem Markt, sowie den Schreinen .

3 Sie reinigten das Heiligtum gebaut und noch Altar, dann fällt Feuer vom Feuersteine ??und Verwendung dieses Feuer, boten sie das erste Opfer für zwei Jahre, Weihrauch, die Lampen und Festlegung der Brote .

4 Wenn sie dies getan hatte, warfen sich auf den Boden, dass sie den Herrn nie wieder, damit sie in eine solche Widrigkeiten fallen angefleht, aber wenn sie jemals sündigen sollte, um sie mit Mäßigung zu korrigieren und sie nicht ausliefern zu blasphemisch und barbarischen Nationen.

5 Dieser Tag der Reinigung des Tempels fiel auf den Tag, an dem der Tempel von den Ausländern, die fünfundzwanzigsten des gleichen Monats, Chislev entweiht worden war .

6 Sie hielten acht festlichen Tage mit Jubel, in der Art und Weise des Festes der Tierheime, erinnerte sich, wie, nicht lange, bis zu der Zeit des Festes der Tierheime, hatten sie in den Bergen und Höhlen wie wilde Tiere leben .

7 Dann tragen thyrsuses, grünen Zweigen und Palmen, boten sie Hymnen auf ihn, der die Reinigung seiner eigenen heiligen Ort gebracht, um einen glücklichen Ausgang hatte .

8 Sie haben auch mit öffentlichen Edikt erlassen, ratifiziert durch Abstimmung, dass die ganze jüdische Nation sollte die gleichen Tage feiern jedes Jahr.

9 Das waren die begleitenden Umstände den Tod des Antiochus Epiphanes Stil .

10 Unsere Aufgabe besteht nun darin, die Geschichte des Antiochus Eupator, Sohn jenes gottlose Menschen, und kurz entfalten, um die bösen Auswirkungen der Kriege beziehen .

11 Am kommenden auf den Thron, legte dieser Fürst an der Spitze der Geschäfte eine gewisse Lysias, die allgemeine Kommandeur Koilesyrien und Phönizien ,

12 während Ptolemäus, als Macron und die erste Person, die gerecht regieren Juden bekannt, hatte sein Bestes getan, um sie friedlich zu regeln, um sich für das Unrecht an ihnen in der Vergangenheit zugefügt .

13 Kündigung, in der Folge, um Eupator durch die Freunde des Königs, hörte er sich selbst nannte Verräter an jeder Ecke : weil er aufgegeben Zypern, die ihm anvertraut worden durch Philometor hatte, weil er über zu Antiochus Epiphanes gegangen, und dafür, dass keine Halle Glanz auf seiner illustren Büro : Er beging Selbstmord durch Vergiftung sich .

14 Gorgias jetzt wurde allgemein von der Gegend, er behauptete, eine Kraft von Söldnern und einem ständigen Zustand des Krieges mit den Juden.

15 Zur gleichen Zeit wurden die Idumaeans, der wichtigsten Festungen kontrolliert, belästigend die Juden begrüßen Geächteten aus Jerusalem und bemüht, um einen Zustand des Krieges aufrecht zu erhalten.

16 Maccabaeus und seine Männer, nachdem sie öffentlich Flehen zu Gott, bat ihn, sie zu unterstützen, begann Operationen gegen die Idumaean Festungen .

17 Kräftig drücken Hause ihren Angriff, ergriffen sie Besitz dieser Aussichtspunkte, schlagen aus allen, die auf den Wällen gekämpft, sie geschlachtet alle, die ihnen in die Hände fiel, auf die nicht weniger als zwanzigtausend .

18 Neuntausend mindestens flüchtete in zwei außergewöhnlich starke Türme mit allem, was sie benötigt, um eine Belagerung zu widerstehen,

19 worauf links Maccabaeus Simon und Joseph, mit Zachäus und seine Kräfte in ausreichender Zahl, um sie zu belagern, und selbst ging zu anderen Orten seine Aufmerksamkeit erfordern .

20 Aber Simon Männer waren gierig nach Geld und ließen sich durch einige der Männer in den Türmen bestochen werden ; akzeptieren siebzig tausend Drachmen, ließen sie eine Reihe von ihnen zu entkommen.

21 Wenn Maccabaeus gesagt wurde, was passiert war, rief er den Menschen die Kommandeure und beschuldigte die Täter von der nach dem Verkauf ihrer Brüder -Leistungs-Verhältnis, indem sie ihre Feinde, um sie zu bekämpfen.

22 Nachdem sie als Verräter hingerichtet, er auf einmal ging zu den beiden Türmen zu erfassen.

23 Erfolgreich in der alles, was er mit Waffengewalt unternommen, in diesen beiden Festungen er geschlachtet mehr als zwanzigtausend Menschen.

24 Timotheus, der von den Juden schon einmal geschlagen, jetzt montiert eine enorme Kraft von Söldnern, Musterung Kavallerie aus Asien in großer Zahl, und bald erschien in Judäa, in der Erwartung, es mit Waffengewalt zu erobern.

25 Bei seinem Ansatz, machte Maccabaeus und seine Männer ihre Bitten zu Gott, Beregnung Erde auf ihren Köpfen und setzen Sack um den Leib .

26 Warfen sich auf der Terrasse vor dem Altar, baten sie ihn, sie zu unterstützen und zu zeigen, sich den Feind ihrer Feinde, die Gegner von ihren Gegnern, als das Gesetz eindeutig fest .

27 Nach diesen Gebeten, bewaffnet sie sich und rückte ein gutes Stück von der Stadt, zu stoppen, wenn sie nah an den Feind waren .

28 Da das erste Licht der Morgendämmerung zu verbreiten begann, schlossen sich die beiden Seiten Kampf, die eine, die als ihr Versprechen von Erfolg und Sieg nicht nur ihre eigene Tapferkeit aber ihre Zuflucht zum Herrn, die andere, die ihre eigenen Eifer ihre Hauptstütze in den Kampf.

29 Als die Schlacht ihren Höhepunkt erreicht hatte, sah der Feind fünf tollkühnen Männer scheinen vom Himmel auf Pferden mit goldenem Zaumzeug und setzen sich an die Spitze der Juden ;

30 umgebenden Maccabaeus und Screening ihn mit ihren eigenen Rüstungen, sie ihn unversehrt gehalten, während sie Pfeile und Blitze auf den Feind regnen, bis geblendet und verwirrt, zerstreut sie in völliger Unordnung.

31 Zwanzigtausend fünfhundert Infanterie und Kavallerie sechshundert geschlachtet wurden .

32 Timotheus selbst flüchtete zu einem stark bewachten Festung namens Geser, wo Chaireas in Befehl war .

33 Vier Tage Maccabaeus und seine Männer eifrig belagert die Festung ,

34 während die Verteidiger, Vertrauen in die Sicherheit des Ortes, schleuderte ängstlich Lästerungen und gottlosen Beleidigungen an ihnen .

35 Bei Tagesanbruch am fünften Tag, zwanzig junge Männer Maccabaeus ' Kräfte, mit Empörung über die Lästerung gefeuert, mannhaft die Wand angegriffen, mit wilden Mut Abholzen jeder sie begegneten .

36 Andere, in ähnlicher Skalierung, nahm die Verteidiger in der Rückseite und in Brand gesetzt zu den Türmen, Beleuchtung Scheiterhaufen, auf denen sie verbrannten die Gotteslästerer lebendig. Die erste, inzwischen Aufbrechen der Tore, lassen den Rest der Armee in und an ihrer Spitze, eroberte die Stadt.

37 Timotheus hatte in einem Speicher - gut versteckt, aber sie töteten ihn mit seinem Bruder Chaireas und Apollophanes .

38 Wenn das alles vorbei war, mit Hymnen und Danksagung sie den Herrn, der so große Güte gezeigt, dass Israel hatte und ihnen den Sieg gesegnet.

Book of 2 Makkabäer Kapitel

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.