Skip to content
Error: No page

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

2. Korinther - Kapitel 10

1 Ich fordere Sie von der Milde und Nachsicht Christi - das ist Paul jetzt spreche persönlich -I, derjenige, der so bescheiden ist, wenn er konfrontiert ist Sie aber voller Kühnheit auf Distanz.

2 Ja, das ist mein Appell an Sie, dass ich nicht haben, kühn zu sein, als ich tatsächlich bin mit dir, oder zeigen die gleiche Selbstsicherheit, wie ich verwenden, wenn ich eine Herausforderung, dass wir diejenigen, die durch menschliche Motive geführt rechnen mich rechnen.

3 Denn obwohl wir Menschen sind, ist es nicht durch menschliche Methoden, die wir kämpfen .

4 Die Waffen, mit denen wir kämpfen, sind nicht die der menschlichen Natur, aber sie haben die Macht, in die Sache Gottes, Festungen zu zerstören. Es sind Ideen, die wir zerstören ,

5 jede Überheblichkeit, die sich gegen die Erkenntnis Gottes gesetzt, und wir bringen jeden Gedanken gefangen und Gehorsam zu Christus ;

6 Sobald Sie Ihre vollständigen Gehorsam gegeben haben, sind wir bereit, jede Ungehorsam zu bestrafen.

7 Schauen Sie sich die Beweise für Ihre Augen. Wer davon überzeugt, dass er zu Christus gehört, sollte gehen zu reflektieren, dass wir zu Christus gehören nicht weniger als er.

8 Vielleicht habe ich etwas zu viel Stolz in unserer Behörde, aber der Herr hat uns, dass für den Aufbau Sie, nicht für das Klopfen Sie nach unten, und ich werde mich nicht zu Schanden werden

9 in der Vermietung Sie denken, dass ich Angst in Sie setzen nur per Brief .

10 Jemand sagte: "Seine Briefe sind gewichtig genug, und voller Kraft, aber wenn Sie ihn sehen in Person, er macht keinen Eindruck und seine Kräfte zu sprechen sind vernachlässigbar. "

11 Ich möchte diese Art von Person zur Kenntnis zu nehmen, dass unsere Taten, wenn wir anwesend sind, werden die gleichen Eigenschaften wie unsere Briefe zeigen, wenn wir in einem Abstand waren .

12 Wir sind nicht wagen, uns einstuft, oder sogar, uns mit bestimmten Personen, die ihre eigenen Auszeichnungen bieten zu vergleichen. Durch die Messung selbst durch sich selbst und vergleicht sich selbst, sie zeigen nur ihre Torheit .

13 Im Gegensatz dazu haben wir nicht die Absicht, über die Maßen rühmen, aber werden uns von der Norm, die Gott für uns festgelegt, nämlich die mit den ganzen Weg, Sie zu messen .

14 Wir sind nicht Übervorteilung uns als wären wir, wenn wir nicht den ganzen Weg zu Ihnen, in der Tat waren wir die ersten, um so weit wie Sie kommen mit der guten Nachricht von Christus.

15 Wir sind also nicht Prahlerei über die Maßen über andere die Arbeit von Männern, in der Tat, so hoffen wir, wie Ihr Glaube zunimmt, wachsen größer und größer in dieser Norm von uns,

16 durch die Verkündigung des Evangeliums in Regionen jenseits Sie, anstatt Prahlerei über bereits geleistete Arbeit in einem fremden Provinz.

17 Lassen Sie alle, die sich rühmen, prahlen der Herr will .

18 Denn es ist nicht durch Selbst- Lob, dass die Anerkennung gewonnen wird, sondern durch Lob .

Book of 2. Korinther Kapitel

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.