Skip to content
Error: No page
Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

2. Korinther - Kapitel 2

1 Ich nahm mir vor, dann, dass mein nächster Besuch würden Sie nicht ein schmerzhafter sein ,

2 denn wenn ich Ihnen Kummer, denn ich bin zu seelischer Belastung auf meine einzig mögliche Quelle der Freude.

3 Tatsächlich schrieb ich, als ich gerade tat, um erspare mir Leid, wenn ich Sie besucht haben, von den Menschen, die mir gegeben haben Freude sollte, in der Überzeugung, dass für alle von Ihnen meine Freude war zu dir .

4 Ich schrieb Ihnen in Agonie des Geistes, nicht bedeutet, um zu bewirken, aber Sie Not zu zeigen, wie sehr liebe ich für dich habe .

5 Wenn jemand tat Ursache Bedrängnis, ließ er es nicht für mich, aber - um nicht zu übertreiben - in einem gewissen Grad an euch alle .

6 Die Strafe bereits von der Mehrheit auferlegt war genug für solch eine Person ;

7 und jetzt dagegen sollten Sie vergeben und ihn ermutigen, umso mehr, oder er kann durch das Ausmaß seiner Verzweiflung überwältigt werden.

8 Das ist, warum ich Sie um Ihre Liebe zu ihm geben bestimmten Ausdruck zu drängen.

9 Dies war in der Tat mein Grund für das Schreiben, um Ihre Qualität zu testen und ob Sie sind völlig gehorsam.

10 Aber wenn du jemanden vergeben, dann kann ich auch verzeihen, diese Person, und was habe ich verziehen, wenn es etwas gibt, habe ich verziehen, ich habe es deinetwegen getan in der Gegenwart Christi ,

11 um nicht von Satan, dessen intrigante wir wissen nur zu gut, überlistet .

12 Als ich aber nach Troas kam zum Wohle des Evangeliums von Christus und eine Tür wurde es für mich in dem Herrn geöffnet ,

13 Ich hatte keine Befreiung von Angst, nicht finden, mein Bruder Titus dort, und ich verabschiedete mich von ihnen und ging auf Mazedonien.

14 Aber, Gott sei Dank, die gibt uns immer in Christus eine Rolle in seinem Triumphzug, und durch uns breitet sich überall den Duft der Erkenntnis von sich .

15 Um Gott sind wir der Duft von Christus, sowohl unter denen, die gerettet werden und unter denen, die auf dem Weg zur Zerstörung sind ;

16 für diese letzte, der Geruch des Todes zum Tode führen, aber für das erste, was der Geruch des Lebens zum Leben. Wer gleich eine solche Aufgabe ?

17 Wenigstens haben wir nicht verfälschen das Wort Gottes, wie es so viele tun, aber es ist in aller Reinheit, als Gesandte Gottes und in Gottes Gegenwart, die wir in Christus sprechen .

Book of 2. Korinther Kapitel

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now
Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.