Skip to content
Error: No page

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Die Sprüche - Kapitel 24

1 Sei nicht neidisch auf die böse oder wollen für ihr Unternehmen ,

2 für ihre Herzen Intrigen sind Gewalt, Gespräche ihre Lippen Unfug.

3 Durch Weisheit wird ein Haus gebaut, durch das Verständnis, es gemacht wird stark;

4 durch das Wissen seiner Lagerräume sind mit Reichtümern jeder Art, selten und wünschenswert gefüllt .

5 Der weise ist mächtig an Kraft, wird die Festigkeit durch die Wissenschaft verstärkt ;

6 denn es ist von Strategie, die Sie Krieg zu führen, und der Sieg hängt davon ab, viele Berater .

7 Für ein Narr Weisheit ist eine unzugängliche Festung : am Stadttor er seinen Mund nicht auf .

8 Wer darauf bedacht Bosheit als Master in List bekannt.

9 Folly träumt von nichts als Sünde, ist die Spötter abscheulich .

10 Wenn Sie das Herz, wenn die Dinge schief gehen zu verlieren, ist Ihre Stärke nicht viel wert.

11 Speichern Sie den Personen, die in den Tod gezogen, aber können Sie retten, die auf ihrem Weg zur Hinrichtung ?

12 Wenn Sie sagen, ' Aber schau, wir wussten nicht, "wird die Waage des Herzens keine Aufmerksamkeit schenken ? Wird nicht der Hüter der Seele bewusst sein und die Rückzahlung Sie als Ihre Taten zu verdienen?

13 Essen Sie Honig, mein Kind, da es gut ist; Honig, tropft aus der Wabe süß im Geschmack ist :

14 und so, das ist sicher, wird Weisheit, um deine Seele sein : Finden Sie es und Sie werden eine Zukunft haben und deine Hoffnung wird nicht verkürzt werden.

15 Nicht lauern, Gottlose, rund um die aufrechte Mann die Wohnung, nicht sein Haus plündern .

16 Denn obwohl die aufrechte fällt siebenmal, bekommt er wieder, der böse sind diejenigen, die in der Not zu stolpern.

17 Sollte dein Feind fallen, nicht freuen, wenn er stolpert nicht lassen Sie Ihr Herz frohlocken :

18 aus Angst, dass Jahwe bei dem Anblick wird unzufrieden sein und drehen Sie seinen Zorn von ihm weg.

19 Lassen Sie sich nicht empört über die Bösen, sei nicht neidisch auf die böse,

20 denn es gibt keine Zukunft für das Böse, wird die Leuchte der Gottlosen gehen .

21 Fürchte den HERRN, mein Kind, und fürchten den König, nicht verbünden sich mit Innovatoren ;

22 denn plötzlich Katastrophe für sie Webstuhl, und wer weiß, was Ruine wird sie und ihre Freunde zu nutzen ?

23 Im folgenden werden auch von den Weisen gemacht : Um im Gericht zeigen ist nicht gut.

24 Wer erzählt die Gottlosen, 'Sie sind aufrecht, "Völker verfluchen, beschimpfen ihn Nationen ;

25 aber diejenigen, die ihn zu korrigieren, kommen aus ihm gut, auf ihnen eine glückliche Segen kommen .

26 Wer gibt eine ehrliche Antwort, Pflanzen einen Kuss auf die Lippen.

27 Planen Sie, was Sie auf dem offenen Boden, machen Sie Ihre Vorbereitung auf dem Gebiet, dann gehen und bauen Ihr Haus .

28 Nicht zeugen leicht gegen deinen Nächsten, noch täuschen mit deinen Lippen.

29 Sagen Sie nicht : "Ich werde mein Nachbar zu behandeln, als mein Nachbar mich behandelt, ich will alle zurückzahlen, was jeder verdient hat ."

30 Durch die Idler Blickfeld Ich war vorbei, durch den Weinberg von einem Mann, der keinen Sinn hatte ,

31 gibt es lag, tief in Dornen, völlig mit Unkraut überwuchert, und seine Steinmauer abgebaut.

32 Und da sah ich, dass ich überlegte, zog ich diese Lektion aus der Sicht ,

33 " Ein wenig Schlaf, ein wenig Schläfrigkeit, ein wenig die Arme zu liegen zurück

34 und Armut kommt wie ein Landstreicher, und wie ein Bettler, Mangel ."

Book of Die Sprüche Kapitel

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.