Skip to content
Error: No page
Little girl looking Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Die Sprüche - Kapitel 21

1 Wie fließendes Wasser ist eines Königs Herz in der Hand Jahwes, er lenkt es, wohin er will.

2 Alle Aktionen sind gerade in der Handelnde eigenen Augen, aber es ist der HERR, der wiegt Herzen.

3 Um was zu tun ist aufrecht und gerade ist umso erfreulicher zu Jahwe als Opfer.

4 Haughty Auge, stolzes Herz, Leuchte der Gottlosen, nichts als Sünde.

5 Der fleißige ist nachdenklich, und alles ist Gewinn ; zu viel Eile, und alles, was von ihm kommt, wird wollen .

6 Um ein Vermögen mit Hilfe eines liegenden Zunge machen : wie ist der Leerlauf Phantasie derer, die den Tod suchen.

7 Die Gewalt der Gottlosen beweist ihr Verderben, für sie zu tun, was richtig ist zu verweigern.

8 Die Art und Weise der Schwerverbrecher ist verschlagen, das Verhalten des unschuldigen gerade.

9 Besser die Ecke eines Dach zu leben als ein Haus mit einer zänkischen Frau geteilt.

10 Die Seele des Bösen ist böse Absicht, einer solchen Person kein Nachbar jemals tun kann Recht .

11 Wenn ein Zyniker bestraft wird, wachsen Einfaltspinsel klüger, aber jemand Verständnis erwirbt Wissen durch Instruktion.

12 Die Gerechten beobachtet das Haus der Bösen, er schleudert den Gottlosen ins Verderben.

13 Wer sich weigert, den Schrei der Schwachen zu hören, wird wiederum plädieren und nicht gehört werden.

14 Wut wird durch eine verdeckte Geschenk besänftigt, tobenden Wut durch ein Geschenk unter dem Deckmantel der Mantel.

15 Tun, was richtig füllt die aufrecht mit Freude, aber Übeltäter mit dem Terror .

16 Wer irrt weit von dem Weg der Vorsicht wird bei der Montage von Schatten ausruhen.

17 Genießer arm bleiben, wird niemand reich werden, der liebt Wein und das gute Leben .

18 Die Gottlosen ist ein Lösegeld für die aufrechte und das Gesetz - Leistungsschalter für die ehrlich.

19 Besser in einem Wüstenland als mit einem zänkischen und reizbar Frau leben.

20 Der weise hat Wertsachen und Öl zu Hause, aber ein Narr bald läuft durch beides.

21 Wer verfolgt Aufrichtigkeit und treue Liebe wird Leben finden, Gerechtigkeit und Ehre.

22 Ein Weiser skalieren kann eine Garnison Stadt und zerbrechen den Wall, auf dem sie berufen .

23 Sehen gehalten über Mund und Zunge hält die Beobachter vor Katastrophe.

24 Frech, hochmütig - der Name ist ' Cynic '; anmaßenden Stolz markiert solches Verhalten.

25 Die Müßiggänger Wünsche sind der Tod von ihm, da seine Hände keine Arbeit tun.

26 Den ganzen Tag lang durch die Gottlosen Begierde zerbrach, gibt die aufrecht, ohne jemals die Ablehnung .

27 Das Opfer der Gottlosen ist abscheulich, vor allem, wenn es für schlechten Motiven angeboten wird.

28 Der falsche Zeuge werden vergehen, aber niemand, der weiß, wie man zuhört jemals zum Schweigen gebracht werden .

29 Der böse Mann Stärke zeigt auf seinem Gesicht, aber das ist es ehrlich, dessen Schritte sind fest .

30 Keine Weisheit, kein Verstand, kein Rat etwas wert vor dem HERRN .

31 Fit aus der Kavallerie für den Tag der Schlacht, aber der Sieg ist Jahwes .

Book of Die Sprüche Kapitel

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.