Skip to content
Error: No page

1. Thessalonicher - Kapitel 4

1 Schließlich, liebe Brüder, bitten wir Sie und appelliere an euch in dem Herrn Jesus, wir angewiesen, wie man in der Art und Weise, das Gott gefällt leben, und du bist so leben, aber noch Fortschritte machen .

2 Sie sind sich bewusst, der Anweisungen haben wir euch auf die Autorität des Herrn Jesus .

3 Gott will euch alle heilig zu sein. Er möchte, dass Sie, um weg von sexueller Unmoral ,

4 und jeder von euch wissen, wie man seinen Körper in einer Weise, die heilig und ehrenhaft ist unter Kontrolle ,

5 nicht weicht egoistischer Lust wie die Heiden, die Gott nicht anerkennen .

6 Er will hier niemand die Sünde durch die Nutzung eines Bruders in dieser Angelegenheit, der Herr zahlt sich immer wieder Sünden von dieser Art, wie wir Ihnen gesagt, bevor mit Nachdruck.

7 Gott hat uns, heilig zu sein, nicht unmoralisch zu sein ;

8 in anderen Worten, wer dies ablehnt Ablehnung nicht menschlichen Autorität, sondern Gott, gibt der Ihnen seinen Heiligen Geist.

9 Wie für brüderliche Liebe, gibt es keine Notwendigkeit, um Sie darüber zu schreiben, da ihr euch von Gott gelernt, einander zu lieben,

10 und in der Tat ist dies, wie Sie alle Brüder in ganz Mazedonien behandeln. Aber wir bitten Sie, liebe Brüder, auf dass noch größere Fortschritte gehen

11 und einen Sinn des Lebens ruhig machen, die Teilnahme an Ihr eigenes Geschäft und verdienen Ihren Lebensunterhalt, so wie wir Sie erzählte ,

12 so dass Sie verdienen den Respekt von Außenseitern und nicht von niemandem abhängig .

13 Wir möchten, dass Sie ganz sicher sein, liebe Brüder, von denen, die entschlafen sind, um sicherzustellen, dass Sie nicht um sie trauern, als andere, die keine Hoffnung haben zu tun.

14 Wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, und dass in der gleichen Weise, wie Gott mit ihm diejenigen, die eingeschlafen sind in Jesus bringen wird.

15 Wir sagen Ihnen, diese aus eigener Lehre des Herrn, dass wir, die wir immer noch für das Kommen des Herrn lebendig wird keinen Vorteil gegenüber denen, die entschlafen sind .

16 An der Ampel von der Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes gegeben, wird der Herr selbst vom Himmel herabkommen, diejenigen, die in Christus gestorben sind, werden die ersten sein, steigen ,

17 und erst danach werden wir, die am Leben bleiben bis in die Wolken gemacht werden, mit ihnen zusammen, um dem Herrn in der Luft zu begegnen. Dies ist die Art, wie wir mit dem Herrn für immer sein wird .

18 Mit solchen Gedanken wie diese, dann sollten Sie ermutigen sich gegenseitig.

Book of 1. Thessalonicher Kapitel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.