Skip to content
Error: No page
Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Maleachi - Kapitel 3

1 " Schauen Sie, ich werde meinen Boten senden, um einen Weg vor mir zu löschen. Und plötzlich der Herr, den ihr sucht wird zu seinem Tempel kommen, ja, der Engel des Bundes, für die Sie lange, ist auf dem Weg, spricht der HERR Zebaoth .

2 Wer wird in der Lage sein, den Tag seines Kommens widerstehen? Wer wird stehen bleiben, wenn er erscheint ? Denn er wird wie das Feuer eines Goldschmieds sein, wie die Lauge der Alkali.

3 Er wird seinen Sitz schmelzen und reinigen nehmen, er wird die Kinder Levi reinigen und läutern wie Gold und Silber, so dass sie das Angebot, mit Aufrichtigkeit Jahwe zu machen.

4 Das Angebot von Juda und Jerusalem wird dann akzeptabel sein, wie in früheren Tagen Jahwe, wie in den Jahren alt.

5 Ich komme, um Sie vor Gericht zu stellen, und ich werde eine bereit Zeuge gegen Zauberer, Ehebrecher, Meineidigen, und gegen diejenigen, die die Lohnempfänger, die Witwe und die Waise bedrücken, und wer den Ausländer seiner Rechte berauben sein und nicht respektieren mir, spricht der HERR Zebaoth .

6 " Nein, ich, der HERR, nicht ändern, und Sie haben nicht aufgehört, Kinder Jakobs sein !

7 Seit den Tagen eurer Vorfahren, haben Sie meine Satzungen umgangen und nicht beobachtet sie. Kehrt zu mir zurück und ich werde wieder zu dir, spricht der HERR Zebaoth. Sie fragen: "Wie sollen wir zurückkehren ?

8 Kann ein Mensch Gott betrügen ? "Aber Sie versuchen, mich zu betrügen, du fragen:" Wie können wir versuchen, Sie zu betrügen ? "Over Zehnten und Beiträge.

9 Ein Fluch liegt auf dich, weil du, diese ganze Nation, versuchen, mich zu betrügen.

10 Bringt den Zehnten in voller Höhe an die Staatskasse, so dass es Nahrung in meinem Haus, setzen mich auf die Probe nun wie folgt, spricht der HERR Zebaoth, und sehen, ob ich nicht öffnen die Schleusen des Himmels für Sie und gießen Sie einen reichen Segen für Sie.

11 Für Ihre willen, werde ich die Heuschrecken verbieten, die Produkte Ihres Bodens zu zerstören oder zu verhindern, dass die Rebe aus Früchte in Ihrem Bereich, spricht der HERR Zebaoth ,

12 und alle Nationen werden euch glücklich preisen, denn du bist ein Land der Genüsse werden, spricht der HERR Zebaoth .

13 " Sie haben gesagt, harten Dinge über mich, spricht der HERR. Und doch sagen Sie: "Was haben wir gegen dich gesagt hat? "

14 Sie haben gesagt : "Es ist nutzlos, Gott zu dienen, was ist das Gute zu halten seine Gebote oder zu Fuß vor dem HERRN Zebaoth traurig ?

15 In der Tat, wir rufen jetzt die stolze die Glücklichen, die Übeltäter sind diejenigen, die gedeihen, sie stellen Gott auf die Probe, aber nicht zu Schaden kommen "'!

16 Dann werden diejenigen, Jahwe sprach miteinander über diese, und der HERR nahm und hörte gefürchtet, und ein Buch der Erinnerung wurde in seiner Gegenwart die Aufnahme derer, die ihn fürchten und behielt seinen Namen im Hinterkopf geschrieben .

17 " An dem Tag, als ich zu handeln, spricht der HERR Zebaoth, sie wird mein wertvollster Besitz sein, und ich werde sie in der Weise ein Mann erspart dem Sohn, der ihm dient ersparen .

18 Dann wieder sehen Sie den Unterschied zwischen der aufrechten Person und des Bösen, zwischen dem, der Gott und derjenige, der nicht dazu dient, ihm dient .

19 " Denn siehe, es kommt ein Tag, glühend wie ein Ofen. All die stolzen und alle Übeltäter werden die Stoppeln sein, und der Tag, wenn es darum geht, wird sie anzünden, spricht der HERR Zebaoth, so dass sie weder Wurzel noch Zweig .

20 Aber euch, die ihr meinen Namen fürchtet, wird die Sonne der Gerechtigkeit mit Heilung in seinen Strahlen steigen, und Sie kommen springen wie die Mastkälber ,

21 und auf die Bösen, die wie Asche unter den Fußsohlen an dem Tag, als ich zu handeln sein wird trampeln, spricht der HERR Zebaoth .

22 " Denken Sie daran, das Gesetz des Mose, mein Knecht, dem ich am Horeb vorgeschriebenen Verordnungen und Entscheidungen für ganz Israel .

23 " Schauen Sie, ich werde Ihnen den Propheten Elia, bevor der große und schreckliche Tag des HERRN kommt .

24 Er wird Eltern, ihre Kinder und Kinder ihre Eltern zu versöhnen, vorzubeugen meinem Damit liegt das Land unter dem Fluch der Zerstörung. "

Book of Maleachi Kapitel

Deacon Keith Fournier Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you. Help Now >

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

We ask you, humbly: don't scroll away.

Hi readers, it seems you use Catholic Online a lot; that's great! It's a little awkward to ask, but we need your help. If you have already donated, we sincerely thank you. We're not salespeople, but we depend on donations averaging $14.76 and fewer than 1% of readers give. If you donate just $5.00, the price of your coffee, Catholic Online School could keep thriving. Thank you.

Help Now >

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.