Skip to content
Error: No page

Klagelieder - Kapitel 5

1 Jahwe, daran erinnern, was mit uns geschehen ist, betrachten, und sehen unsere Abbau.

2 Unser Erbe ist den Fremden, unsere Häuser an Ausländer weitergegeben .

3 Wir sind Waisen, wir sind Waisen, unsere Mütter sind wie Witwen.

4 Wir müssen unser eigenes Wasser zu trinken, unser eigenes Holz bekommen wir nur können zu einem Preis zu kaufen.

5 Das Joch ist auf den Hals, wir werden verfolgt ; erschöpft wir sind, erlaubt keine Ruhe .

6 Wir haben einen Pakt mit Ägypten, mit Assyrien, zu viel zu essen haben .

7 Unsere Vorfahren gesündigt, sie sind nicht mehr, und wir tragen die Last ihrer Schuld .

8 Slaves regieren uns, es gibt niemanden, der uns aus ihren Fängen retten.

9 Bei Gefahr unseres Lebens, das wir verdienen unser Brot, durch das Schwert zu riskieren in der Wüste.

10 Unsere Haut ist so heiß wie ein Ofen, der Brandspuren des Hungers .

11 Die Frauen in Zion vergewaltigt worden, die jungen Mädchen in den Städten Judas .

12 Princes haben durch ihre Hände gehängt worden, das Gesicht des alten hat keinen Respekt gewonnen .

13 Jugendliche in die Mühle gesetzt worden, taumeln Jungen unter Lasten von Holz.

14 Die Ältesten haben das Tor verlassen, die jungen haben ihre Musik gegeben .

15 Joy wurde aus unserem Herzen verschwunden, unsere Tanz hat sich in Weinen .

16 Die Krone wurde aus unseren Köpfen gefallen. Ach, dass wir je gesündigt !

17 Deshalb ist unser Herz krank sind, das ist, warum unsere Augen trübe sind:

18 weil Berg Zion ist verwüstet ; Schakale durchstreifen hin und her auf sie.

19 Doch du, HERR, Regel von Ewigkeit, dein Thron währt von Ewigkeit zu Ewigkeit .

20 Warum man nie an uns erinnern ? Warum verlassen uns so lange?

21 Als wir wieder zu euch kommen, Jahwe, und wir werden wieder kommen. Wiederherstellen uns, als wir vorher waren !

22 Sofern Sie uns verworfen, in einer Wut, die keine Grenzen kennt .

Book of Klagelieder Kapitel

Mehr Bibel

Online / Mobile Friendly Bible Classes Free for anyone, anywhere

Enroll free Now

Catholic Online Logo

Urheberrecht 2024 Catholic Online. Alle Materialien auf dieser Website enthalten sind, ob schriftlich, akustisches oder visuelles sind das ausschließliche Eigentum der Catholic Online und sind unter US und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt, © Urheberrecht 2024 Catholic Online. Die unerlaubte Verwendung, ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Catholic Online ist strengstens untersagt und verboten.